Feeds
Artikel

Archiv für Januar, 2011

Neue Entwicklungen im Versicherungsrecht

Als Im Jahre 1908 das Versicherungsvertragsgesetz von Kaiser Wilhelm II auf den Tisch gebracht wurde, stand die Sozialversicherung im heutigen Deutschland noch in den Kinderschuhen. Heute, über 100 Jahre später, wurden besonders in den vergangenen Jahren viele Reformen auf den Weg gebracht. Vieles hängt wohl damit zusammen, dass Deutschland heute ein demokratischer Wohlfahrtsstaat ist und [...]

Die Lebensversicherung erfreut sich trotz Rückgänge in den letzten Jahren weiter großer Beliebtheit. Neben dem “Klassiker” der Risikolebensversicherung bieten die Versicherer das Vorsorgepaket Kapitallebensversicherung zu erhöhten Beiträgen an. Daneben gibt es noch die fondsgebundene Lebensversicherung die eher Schwankungen unterlegen ist. Besonders für Paare und Alleinverdiener einer Familie wird der Abschluss einer Lebensversicherung empfohlen. Sollte bei [...]

Die “schwarze Liste” der Versicherungsbranche

Wer die Risiken im Leben minimieren möchte, die Absicherung im Alter sicher gestellt wissen will und wer mit Hilfe der Lebensversicherung seine Angehörigen im Todesfall gut versorgt wissen möchte, wendet sich an einen Versicherer. Diese Feststellung ist schon etwas älter, nur wird bei vielen Interessenten die Suche nach einer Versicherung zum Spießrutenlauf.
Vergleichsmöglichkeiten gibt es [...]

Weitere Missverständnisse bei der privaten Krankenversicherung

Seit der Gesundheitsreform überlegen sich viele Kassenpatienten zu der privaten Krankenversicherung (PKV) zu wechseln. Ein Wechsel während eines Beschäftigungsverhältnisses ist bekanntlich kein größeres Problem. Der Wechsel zurück ist jedoch ein wenig problematischer. Normalerweise können Kunden der PKV erst wieder wechseln, wenn sie Arbeitslosengeld beziehen oder das Jahresgehalt unter der einer festgelegten Mindestgrenze liegt. Ein weiterer [...]

Seit Januar 2011 gilt die aktuelle Gesundheitsreform. Gesundheitsminister Philip Rösler (FDP) hat sich dadurch nicht nur bei der Opposition sondern auch bei breiten Teilen der Bevölkerungsschicht unbeliebt gemacht. Beliebte Phrasen wie “Fass ohne Boden” hatten dabei in den Medien Hochkonjunktur. Der Grund für die Gesundheitsreform ist laut Rösler ein erleichterter Übergang in eine Private Krankenversicherung [...]

Die Lebensversicherung ist trotz Rückgang eine beliebte Form der Absicherung. Schließlich unterscheiden die Unternehmen zwischen der einfachen und praktischen Risikolebensversicherung und der Kapitallebensversicherung bei der man die Komponente Absicherung im Alter problemlos dazubuchen kann und sich so eine ordentliche Geldanlage gesichert hat.
Verbraucherschützer kritisieren jedoch immer wieder die Bedingungen, die der Versicherte im Fall der [...]

Der Konzern AIG vor, während und nach der Finanzkrise

Im Herbst des Jahres war der Firmenname AIG und die Anfänge der Finanzkrise unzertrennlich miteinander verbunden. ,,Wir haben endlich wieder eine normale Firma,” sagte kürzlich der Chef des großen Versicherungskonzern, Robert Benmosche. Zu diesem Zeitpunkt hat AIG die Schulden in Höhe von 47 Milliarden Dollar bei der New Yorker Notenbank zurückgezahlt und eine Kapitalerhöhung erfolgreich [...]

Was sich im Laufe des letzten Jahres angebahnt hat ist nun beschlossene Sache. Trotz vieler Proteste der Opposition und der Vorwurf der mangelnden Solidarität, hat die schwarz-gelbe Regierung die Reform durchgepresst. Was ändert sich nun für den gesetzlich Versicherten? Welche zusätzliche Kosten kommen auf ihn zu?
Zunächst einmal steigen die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung um 0,6% [...]

Unisextarife im Versicherungsgeschäft

Versicherungen sind nach wie vor ein blühendes Geschäft, doch meistens zahlen Frauen mehr als Männer. Sowohl bei der Berufsunfähigkeitsversicherung als auch bei der Lebensversicherung kommen die Männer in der Regel billiger davon. Dies soll jedoch, laut Europäischem Gerichtshof, bald geändert werden.
Die bisherige Begründung lautet so: Weil Männer durchschnittlich ein paar Jahre früher sterben als [...]

Versicherungen und Finanzen während der Arbeitslosigkeit

Auch wenn der Aufschwung scheinbar in Deutschland angekommen ist – viele Menschen leiden unter der Arbeitslosigkeit. Wenn die Kündigung im Briefkasten liegt und die Krise beginnt, das Geld knapp wird und die Finanzen neu geordnet werden müssen, gilt es die richtige Entscheidung zu treffen und keine Fehler zu machen. Denn mit höchstens 67% des vorherigen [...]

Nächste »