Feeds
Artikel

Archiv für Februar, 2011

Der ,,Streithansele” und die Rechtsschutzversicherung

Es scheint ihn in Deutschland häufig zu geben. Ob in einem Vorort bei Hamburg oder im Bayerischen Wald: Der sogenannte Streithansele scheint sich überall zu bewegen. Der Streithansele zeichnet sich durch sehr zänkisches Verhalten aus, kann aus einer Mücke einen Elefanten machen und findet meist viele Fehler oder eine Krise an seinen Mitmenschen.
Zu den beliebtesten [...]

Was man bei der Kündigung der Lebensversicherung beachten sollte

Die Lebensversicherung schließt ein Kunde normalerweise ab um sich und vor allem seine Nächsten zu schützen. Wer Alleinverdiener ist, möchte seine Liebenden im Todesfall gut abgesichert wissen und entscheidet sich deshalb für eine Risikolebensversicherung oder eine Kapitallebensversicherung. Eine Alternative zu den beiden gängigsten Formen der Lebensversicherung ist die fondsgebundene Lebensversicherung.
Eine Lebensversicherung ist eine Police [...]

Die private Rentenversicherung

Die private Rentenversicherung bildet eine Ergänzung zur staatlichen Rentenversicherung. Eine private Rentensversicherung wird vom Versicherten angelegt um im Alter besser abgesichert zu sein. Sie bildet außerdem ein Gegengewicht zur Berufsunfähigkeitsversicherung für den Fall das ,,alles gut verlaufen sollte” und der Arbeitnehmer bis zum Erreichen des Rentenalters sein Job ausführen kann.
Der Grund weshalb eine private [...]

Wenn es um Absicherung Alter geht, gibt es verschiedene Vorsorgemöglichkeiten. Der Grund für diesen Markt ist, dass die staatliche Rente vielen Versicherungsnehmern nicht mehr genügt. In den letzten Jahren ist die staatliche Rente immer wieder gekürzt worden. Was man noch bedenken muss ist, dass man erst einen staatlichen Rentenanspruch, wenn man mindestens fünf Jahre in [...]

Der Gesundheitsreport der DAK

Wer sich die neuesten Statistiken der staatlichen Krankenversicherung ansieht, müsste das Gefühl bekommen, dass Deutschland zu einem Land voller psychischer und physischer Gebrechen geworden ist. Die Zahl der Burnout-Syndrome ist in den letzten 20 Jahren um mehr als 10% angestiegen und somit gehen auch die Zahlen bei der Berufsunfähigkeit nach oben. Während Versicherte früher bei [...]

Verschuldung 2010 – Ausweg Privatinsolvenz

Die Zahl der Verschuldeten Haushalte hat 2010 einen neuen Höchststand erreicht. Im letzten Jahr wählten 140 000 Leute den Weg des Insolvenzverfahrens aus der Schuldenfalle. Besonders die Verschuldung unter den 18-25 jährigen stieg letztes Jahr um 27% auf 6,4%. Doch warum geraten viele Bürger überhaupt in die Miesen? Und welche Auswege gibt es?
Gründe für [...]

Anlageberatung – schlecht beraten oder schlecht informiert?

Anlageberatung ist nach wie vor ein rentables Geschäft für so manchen Angestellten. Wer ins Wertpapiergeschäft einsteigen möchte oder an Tagesgeld interessiert ist, wird sich in der Regel von einem Fachmann beraten lassen. Dabei treten Fragen auf wie z.B. ist Tagesgeld oder doch das Festgeld renditestärker? Welches ist die sicherste Geldanlage in Zeiten der Finanzkrise?
Dabei [...]

Lebensversicherung – kündigen oder verkaufen?

Wer sich vertraglich an eine langfristig angelegte Police wie die Lebensversicherung hat, wird sich sicher schon einmal die Frage gestellt haben, wie man die Versicherung wieder los wird und dabei auch noch ein wenig Gewinn machen kann.
Besonders Inhaber einer Kapitallebensversicherung machen sich immer wieder Hoffnungen, dass eventuell bei einer frühzeitigen Kündigung Einiges an Beiträgen [...]

Die Lebensversicherung ist ein wichtiger Bestandteil vieler Versicherte und besonders der Versicherer. Jedes Jahr werden tausende neue Policen abgeschlossen und viele Versicherte fragen sich bereits einige Tage nach der Vertragsunterschrift ob dieser Schritt der richtige war.
Denn viele Leute stöhnen angesichts der Beiträge, besonders bei denen der Kapitallebensversicherung. Hier zahlt der Versicherte meist das vier- [...]

Die Lebensversicherung als kurzfristige Geldanlage

Eine Lebensversicherung gehört zu eine der wichtigsten Policen in Deutschland. Sie schützt Angehörige des Versicherungsnehmers nach seinem Tod und zahlt den Hinterbliebenen eine festgeschrieben Summe aus. Im Idealfall entspricht dies fünf Jahresgehälter des Verstorbenen.
Neben dem Klassiker der Risikolebensversicherung, gibt es z.B. die Kapitallebensversicherung. Sie bietet dem Versicherten das Beste aus Hinterbliebenenschutz und verzinster Geldanlage. [...]

Nächste »